Neuigkeiten‎ > ‎

Willkommen im neuen Jahr

veröffentlicht um 12.01.2017, 13:50 von Markus Knauf
Die Winterferien sind vorbei, der Wald hat uns wieder! Jetzt hoffen wir nur noch, dass der Winter seine schönsten Seiten in den nächsten Wochen nochmal richtig zur Geltung bringt: Schnee und viel Sonne! Darüber würden sich bestimmt nicht nur die Waldkindergartenkinder freuen.

In der ersten Kindergartenwoche gibt es bestimmt am gemütlichen Lagerfeuer viel zu erzählen. Wir freuen uns auf ein tolles Jahr, mit vielen Erlebnissen und spannenden Abenteuern im Bienenwald. Wenn Ihr gerne mal dabei sein möchtet und einen Tag im Wald erleben möchtet, meldet Euch per E-Mail oder Handy und macht einen Termin mit uns aus. Die Waldbienen freuen sich über (angemeldeten) Besuch!

Spurensuche im Schnee ist bestimmt eine der schönsten und spannendsten Sachen die Kinder im Wald, bei Schnee und Eis erleben können. Eine Kunst ist es die Spuren nicht zu „verwischen“ damit sie alle anderen Waldkinder auch noch bewundern können. Bilder in Schnee und Eis: Waldkindergartenkinder werden im Winter bei Minusgraden zu wahren kleinen Eiskünstlern (siehe Bild). Fundstücke aus dem Wald werden gesammelt und kurzer Hand „auf Eis gelegt“ und am mit eingefrorenen Aufhänger wird mit dem vergänglichen Kunstwerken geschmückt. Eiskalt dekoriert! Es bleibt spannend, was die Waldbienen in den nächsten Winterwochen noch alles erleben werden…

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten. Bis bald im Wald.
Comments