Neuigkeiten‎ > ‎

Helau...

veröffentlicht um 17.03.2017, 14:38 von Markus Knauf

Fast alle Kinder lieben Verkleiden – fast alle Kinder lieben Feste. Und so ist Fasching eines der Feste im Jahreslauf, für das sich natürlich auch die Waldbienen begeistern. Die Kindergartenkinder sind nicht nur bei den zahlreichen Faschingsfeiern und -umzügen im Ebsdorfergrund und Marburg dabei, sondern feiern auch mit ihren Freunden im Wald. An den tollen Tagen in der vergangenen Woche war es im Roßberger Waldbienen-Wald noch ein ganzes Stückchen bunter als sonst: Unterschiedlichste Superhelden trafen auf ihre Widersacher, wilde Tiger spielten mit friedlichen Kühen, gefährliche Seeräuberinnen saßen unerschrocken neben klapprigen Skeletten, und Feuerwehrmänner und Bauarbeiter waren tüchtig am Arbeiten.

Gefeiert wurde – wie immer bei den Waldbienen – draußen, aber davon abgesehen ganz traditionell mit Luftballons und Fastnachtskreppeln. Die wohl größte Herausforderung, waldtaugliche Kostüme bereitzustellen, konnten die Eltern der Waldbienen mit Improvisationstalent und Kreativität meistern: Alle Kinder waren närrisch stolz auf ihre Kostüme und haben erfolgreich die Wintergeister aus dem Wald vertrieben. Nun kann der Frühling kommen!

Comments