Neuigkeiten‎ > ‎

Die Waldbienen beim autofreien Sonntag in Ebsdorf

veröffentlicht um 25.09.2017, 14:09 von Markus Knauf
Auch dieses Jahr war der Waldkindergarten Ebsdorfergrund mit einem Info- und Bastelstand am autofreien Sonntag in Ebsdorf vertreten. Schon früh am Sonntagmorgen ging es los mit dem Aufbau, um rechtzeitig vor der Straßensperrung fertig zu sein.

Dank vieler fleißiger Helfer am Stand konnten sich große und kleine Besucherinnen und Besucher über den Waldbienen e.V. in Roßberg informieren: Anhand einer großen Fotowand war es für die Interessierten leicht, sich einen Tag im Wald mit allen Abläufen und Möglichkeiten lebendig vorzustellen. Und natürlich standen die anwesenden Kindergartenkinder und -eltern für alle Fragen zum Kindergarten gerne zur Verfügung.

Aber auch das Bastelangebot erfreute sich großer Beliebtheit: Die Kinder konnten kreativ frei malen oder aber eigene Anstecker gestalten, mit einer Maschine einfassen und die fertigen Buttons anschließend mit nach Hause nehmen.

Der autofreie Sonntag in Ebsdorf hat allen großen Spaß gemacht, Eltern und Kindern gleichermaßen. Und sehr deutlich haben die zahlreichen tollen Gespräche mit Interessierten gezeigt, wie sehr der Waldkindergarten mittlerweile im Ebsdorfergrund verwurzelt ist.
Comments