Neuigkeiten‎ > ‎

"Die Karotte der Freundschaft"

veröffentlicht um 10.03.2016, 16:25 von Markus Knauf   [ aktualisiert: 10.03.2016, 16:26 ]
An unserem letzten Kindergartentag, am 23.12.2015, vor den Weihnachtsferien, hatten die Kinder Besuch von einer Puppenspielerin.
Heike (Milanomi) Kammer, Friedens-und Menschenrechtsaktivisten aus Hamburg war bei uns zu Gast.
In der gemütlichen Scheune vom Jugendwaldheim fand die Puppentheateraufführung für die großen und kleinen Waldbienen statt.
"Die Karotte der Freundschaft" hieß das Theaterstück.

Liebevoll und den Kindern nahe bringend, ging es um ein Stück gegen Ausgrenzung und Rassismus für Freundschaft und Versöhnung.
Gerührt von der schönen Aufführung verabschiedeten wir uns von unserem Besuch.
Anschließend gab es eine kleine Weihnachtsfeier.
Mit Tee und Plätzchen im Beisammensein der Eltern ließen wir den Tag gemütlich in die Weihnachtsferien ausklingen.