Neuigkeiten‎ > ‎

Aktionstag bei den Waldbienen

veröffentlicht um 09.05.2017, 14:17 von Markus Knauf
Am ersten Wochenende im Mai waren die Eltern und Kinder des Waldkindergartens Ebsdorfergrund fleißig: Bei schönstem Sonnenschein fand der alljährliche Frühjahrsputz und Aktionstag am Bauwagen der Waldbienen statt. Nach einem langen Winter wurde alles auf Vordermann gebracht – das Dach des Bauwagens inklusive Photovoltaik-Panel gereinigt, die umliegenden Sträucher freigeschnitten und Unkraut entfernt.

Der Hang hoch zum Waldbienen-Tipi wurde befestigt, und auch das Zelt selbst wurde gewartet. Dazu gehörte unter anderem das Nachziehen der Seile, und auch der ein oder andere Pflock musste neu eingeschlagen werden.

Das größte Stück Arbeit waren aber zwei Projekte, die dem Waldbienentreffpunkt um das Tipi herum fast schon ein neues Gesicht geben: Zum einen wurde eine breite Treppe den Hang zum Tipi hoch geschaffen, aus in die Böschung geschlagenen Baumstämmen als Stufen. So ist der Weg hinauf und hinunter sicherer und bequemer, gerade bei feuchtem Wetter.

Zum anderen wurde ein langer Holzzaun entlang des Waldwegs neben Bauwagen und Tipi errichtet, mit einem „klassischen“ Kindergartentörchen am Anfang des Zauns. Dadurch ist eine klare und stabile Abtrennung zwischen Kindergartenbereich und Park- bzw. Abholbereich entstanden, die die Sicherheit der Waldbienen-Kinder deutlich erhöht.

Alle Beteiligten sind zufrieden mit den Arbeitsergebnissen des Aktionstags und die Waldbienenkinder genießen die neuen Spielmöglichkeiten um Bauwagen und Tipi herum!
Comments